| Zur Kasse

Caparol Capalac BaseTop Venti technische Information Nr. 082

Lieferzeit: bitte anfragen
0,00 €
Lieferbarkeit: Auf Lager
SKU
ccbtvti082
Kaufen Sie den Artikel Caparol Capalac BaseTop Venti technische Information Nr. 082 zum günstigen Preis online oder vor Ort in unserer Filiale Hamburg.
 
 
 
 

 
 
 
 

Technische Information Nr. 082

Capalac BaseTop Venti

Der wetterfeste Allrounder

Produktbeschreibung

Der hochwertige, ventilierende Bautenlack aus einem Topf ist für Grund-, Zwischen- und Schluss­lackierung auf maßhaltigen und begrenzt maßhaltigen Holzbauteilen (außer Fachwerk undFassadenverkleidung) und grundiertem Metall geeignet. Anwendbar im Außen- und Innenbereich.Capalac BaseTop Venti ist ideal im Sanierungsbereich auf Altanstrichen ohne zusätzliche Grundierungeinsetzbar. Auf Fensterklappläden sollte aufgrund der oftmals ungünstigen konstruktiven Voraus­setzungen bevorzugt Capadur Wetterschutzfarbe NQG eingesetzt werden. Nicht für Garten- undSitzmöbel geeignet.Weißfarbtöne nicht auf Heizungsanlagen verwenden, da es zu Vergilbungen kommen kann(Alternative: Capalac Heizkörperlack).Aufgrund der materialtypischen Geruchsentwicklung von Alkydharzlacken empfehlen wir fürgroßflächige Beschichtungen im Innenbereich Capacryl PU-Satin / PU-Gloss.Verwendungszweck?Ventilierend?Strapazierfähige Oberfläche?Hervorragendes Deckvermögen?Hohe Füllkraft?Schnell trocknend?Sehr gute Wetterbeständigkeit?Beständig gegen haushaltsübliche ReinigungsmittelEigenschaftenSilikon-Alkydharzlack mit aromatenfreien LösemittelnMaterialbasisStandardware375 ml, 750 ml, 2,5 Ltr., 10 Ltr.Verpackung/GebindegrößenColorExpress:375 ml, 750 ml, 2,5 Ltr., 10 Ltr.WeißWeitere Farbtöne sind über ColorExpress tönbar.Hinweis:Bei intensiven und dunklen Farbtönen kann an der Beschichtungsoberfläche ein temporärerPigmentabrieb entstehen – ggf. ist eine transparente Versiegelung mit Capalac Kunstharz-Klarlackerforderlich.FarbtöneBei hellen Farbtönen und Weiß kann es durch mangelnden Lichteinfluss (UV Strahlung), Wärme undchemische Einflüsse, wie z. B. Ammoniakdämpfe aus Reinigungsmitteln, Kleb-, Anstrich- oderDichtstoffen, zu einer Vergilbung der Lackoberfläche kommen. Diese Vergilbung ist materialtypischund stellt keinen Produktmangel dar.Technische Information Nr. 082Farbtonbeständigkeit gemäß BFS-Merkblatt Nr. 26Bindemittel: Klasse BPigmentierung: Gruppe 1 bis 3 je nach FarbtonSeidenglänzendGlanzgradBitte kühl lagern und Gebinde dicht verschlossen halten.LagerungDichte: ca. 1,3 g/cm³Technische Dateninnen 1innen 2innen 3außen 1außen 2??? + + (–) nicht geeignet / (?) bedingt geeignet / (+) geeignetEignung gemäßTechnischer Information Nr. 606Definition der EinsatzbereicheVerarbeitungFür Holz und grundiertes Metall geeignet. Nicht auf eloxiertem Aluminium anwendbar.Der Untergrund muss sauber, tragfähig, trocken und frei von trennenden Substanzen sein. DieHolzfeuchte darf bei maßhaltigen Holzbauteilen 13 % und bei begrenzt und nicht maßhaltigenHolzbauteilen 15 % nicht überschreiten.Geeignete UntergründeHolzbauteile:Holzoberflächen in Faserrichtung schleifen, gründlich reinigen und austretende Holzinhaltsstoffe wiez. B. Harze und Harzgallen entfernen. Scharfe Kanten brechen (siehe auch BFS-Merkblatt Nr. 18).Eisen, Stahl:Eisen und Stahl auf den Normreinheitsgrad SA 2 1⁄2 (Strahlen) oder ST 3 (maschinell) gem. DIN ENISO 12944-4 vorbereiten.Aluminium:Mit Nitroverdünnung oder hierfür vorgesehenen Reinigungsmitteln, z. B. Gescha Multi-Star, und mitKunststoffschleifvlies nach BFS-Merkblatt Nr. 6 vorbereiten.Altanstriche:Nicht thermoplastische Anstriche anschleifen und/oder anlaugen.UntergrundvorbereitungCapalac BaseTop Venti kann gestrichen, gerollt oder gespritzt werden. Vor Gebrauch gut aufrühren.Hinweise für den Spritzauftrag:AuftragsverfahrenØ DüseDruckVerdünnungMaterialtemperaturAirless/Aircoat-Tempspray0,011 – 0,013 inch180 – 200 barunverdünnt35 °CFür weitere Informationen beachten Sie bitte das Handbuch der Spritztechnologie von Caparol.BeschichtungsaufbauUntergrundEinsatzUntergrund-vorbereitungImprägnierungGrundierungZwischen-beschichtungSchluss-beschichtungHolz, Holzwerkstoffeinnenanschleifen/reinigenCapalac BaseTop Ventifalls erforderlichCapalac BaseTop VentiCapalacBaseTop VentiHolzaußenBFS Nr. 18Capalac Holz-ImprägniergrundCapalac BaseTop VentiCapalac BaseTop VentiEisen, Stahlinnenentrosten/entfettenCapalac AllGrundfalls erforderlichCapalac BaseTop Ventiaußenentrosten/entfetten2 x Capalac AllGrundCapalac BaseTop VentiAluminiuminnen/außenBFS Nr. 6Capalac AllGrundfalls erforderlichCapalac BaseTop VentiTragfähige Altanstriche 1)innen/außenanschleifen/anlaugenCapalac BaseTop Ventifalls erforderlichCapalac BaseTop Venti1) Schadstellen in Altanstrichen entsprechend des jeweiligen Untergrundes vorbehandeln.Hinweis: Auf Pulverbeschichtungen, Coil-Coating-Beschichtungen und anderen kritischen Untergründen vorab Probeflächen anlegen und Haftung prüfen.

 
Weitere Informationen
Hersteller caparol
Lieferzeit Sofort
Farben Frost hat 4,86 von 5 Sternen von 138 Bewertungen auf TrustedShops | Farben Frost Farbenfachhandel