| Zur Kasse

Caparol Basic Rostschutzlack seidenmatt 750ml. RAL 2011 Tieforange

Lieferzeit: bitte anfragen
38,98 €
Lieferbarkeit: Auf Lager
SKU
basic2011
Kaufen Sie den Artikel Caparol Basic Rostschutzlack seidenmatt 750ml. RAL 2011 Tieforange zum günstigen Preis online oder vor Ort in unserer Filiale Hamburg.

Capalac Basic Rostschutzlack

750ml.

Farbton: RAL 2011 Tieforange

Rostschutzlack für Grund-, Zwischen- und Schlussbeschichtungen außen und innen

Verwendungszweck

1-Topf-Rostschutzlack für Schutz und Gestaltung von Gebäudeteilen aus beschichtetem und unbeschichtetem 

Eisen und Stahl. Nicht für die Beschichtung von Dachflächen. Weißfarbtöne nicht auf Heizungsanlagen vewenden,

da Vergilbung möglich (Capalac Heizkörperlack verwenden).

Eigenschaften

  • hervorragende Haftung
  • hohes Deckvermögen auf Bauteilflächen und -kanten
  • langlebiger Schutz durch sehr gute Wetter­beständigkeit
  • Grund-, Zwischen-, Schlussbeschichtung aus einem Topf (1-Topf-System)
  • über ColorExpress in großer Farbtonvielfalt erhältlich
  • aromatenfrei

Materialbasis

Alkydharz mit aromatenfreien Lösemitteln.

Farbtonbeständigkeit gemäß BFS-Merkblatt Nr. 26:

Bindemittel: Klasse B

   Pigmentierung: Gruppe 1 bis 3 je nach Farbton

Glanzgrad: Seidenmatt

Lagerung: Kühl - Gebinde dicht verschlossen halten.

Dichte: ca. 1,2 - 1,4 g/cm3 je nach Farbton

Eignung gemäß Technischer Information Nr. 606 Definition der Einsatzbereiche

innen 1

innen 2

innen 3

außen 1

außen 2

+

+

+

+

+

(–) nicht geeignet / (?) bedingt geeignet / (+) geeignet

Geeignete Untergründe

Eisen, Stahl, tragfähige Altanstriche?.
Der Untergrund muss sauber, trag­fähig, trocken und frei von trennenden Substanzen sein. 
Nicht für die Beschichtung von Dachflächen.  

? Auf Altbeschichtungen ggf. Testbeschichtung und Haftprobe ausführen

Untergrundvorbereitung


Eisen, Stahl:

Auf den Rein­heitsgrad SA 2 ½ (Strahlen) gem. DIN EN ISO 12944-4 vor­bereiten. Bei geringer Korrosions­belastung (z.B. im Innenraum ohne Kondenswasser­belastung und ohne aggressive Einflüsse ist auch eine gründliche maschinelle oder Hand­­entrostung auf den Reinheitsgrad ST 3 möglich.

Altanstriche:
Altanstriche anschleifen und/oder anlaugen. Nicht tragfähige Altanstriche entfernen.

Auftragsverfahren



Hinweise für den Spritzauftrag:

 

Ø Düse

Druck

Hinweise

Verdünnung 

Airless

0,009–0,011 inch

180–200 bar


Membranpumpe und Kolbenpumpe

Lieferviskosität

Luftdruck

1,6 - 1,9 mm

2,0 - 3,0 bar

 

Lieferviskosität

Verarbeitung mit Pinsel oder Rolle unverdünnt in Lieferviskosität

Beschichtungsaufbau

Untergrund

Einsatz

Untergrund-
vorbereitung

Grundierung

Zwischen-
beschichtung

Schluß-
beschichtung

Eisen und Stahl

innen/außen

entrosten SA 2 ½

Capalac Basic
Rostschutzlack

Capalac Basic
Rostschutzlack

Capalac Basic
Rostschutzlack

Tragfähige Altbeschichtungen

innen/außen

anschleifen/reinigen

Schadstellen grundieren
mit Capalac Basic
Rostschutzlack

Capalac Basic
Rostschutzlack

Capalac Basic
Rostschutzlack

 

Hinweis: Auf Pulverbeschichtungen, Coil-Coating-Beschichtungen und anderen kritischen Untergründen vorab Probeflächen anlegen und Haftung prüfen.

Verarbeitung:
Capalac Basic Rostschutzlack kann gestrichen, gerollt oder gespritzt werden. Vor Gebrauch gut aufrühren und bei Bedarf mit Testbenzin bzw. Terpentinersatz verdünnen. Auf großen Flächen ist auch im Spritz­auftrag eine Wolkigkeit, z.B. durch Aufteilung der Flächen in Arbeitsabschnitte, nicht immer vermeidbar.

Verbrauch

140 - 190 g/m2 

Hinweis:
Die Verbrauchswerte sind Anhaltswerte, die je nach Untergrund, Untergrundbeschaffenheit und Auftragsverfahren abweichen können. Exakte Verbrauchswerte sind nur durch vorherige Probebeschichtung zu ermitteln.

Verarbeitungsbedingungen

Material-, Umluft- und Untergrundtemperatur:
Mind. 5 °C

Trocknung/Trockenzeit

Bei 20 °C und 65 %
relativer Luftfeuchtigkeit.

staubtrocken

griffest

überstreichbar

durchgetrocknet und voll belastbar

nach Stunden

4

8 - 10

16 - 18

nach ca. 5 Tagen

Bei niedrigeren Temperaturen und höherer Luftfeuchtigkeit verzögern sich die Trocknungszeiten.  Durch Zugabe von 5 Vol.-% Capalac PU-Härter kann eine schnellere Belastbarkeit und Durchtrocknung des Beschichtungsfilmes erreicht werden.

Werkzeugreinigung

Nach Gebrauch mit Testbenzin bzw. Terpen­tin­ersatz.

Gefahrenhinweise/Sicherheitsratschläge (Stand bei Drucklegung)


Flüssigkeit und Dampf entzündbar. Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Von offener Flamme/heißen Oberflächen fernhalten. - Nicht rauchen. Staub oder Nebel nicht einatmen. Nicht in die Augen, auf die Haut oder auf die Kleidung gelangen lassen. Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Vorgeschriebene persönliche Schutzausrüstung verwenden. BEI KONTAKT MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen. Bei Schleifarbeiten Staubfilter P2 verwenden.Spritznebel nicht einatmen. Kombifilter A2/P2 verwenden

Entsorgung

Nur restentleertes Gebinde zum Recycling geben. Flüssige Materialreste bei der Sammelstelle für Altfarben/Altlacke abgeben, eingetrocknete Materialreste als Bau- und Abbruchabfälle oder als Siedlungsabfälle bzw. Hausmüll entsorgen.

EU-Grenzwert für den VOC-Gehalt

dieses Produkt (Kat. A/i): 500 g/l (2010). Dieses Produkt enthält max. 500 g/l VOC.

Giscode

BSL20

Produkt-Code Farben und Lacke

(veraltet: M-LL01)

Deklaration der Inhaltsstoffe

Alkydharz, Titandioxid, Buntpigmente, Metalleffektpigmente, mineralische Füllstoffe, Aliphaten, Additive

Nähere Angaben

siehe Sicherheitsdatenblatt

Technische Beratung

Alle in der Praxis vorkommenden Untergründe und deren technische Bearbeitung können in dieser Druckschrift nicht abgehandelt werden. Sollen Untergründe bearbeitet werden, die in dieser Technischen Information nicht aufgeführt sind, ist es erforderlich, mit uns oder unseren Außendienstmitarbeitern Rücksprache zu halten. Wir sind gerne bereit, Sie detailliert und objektbezogen zu beraten.

Weitere Informationen
Hersteller caparol
Lieferzeit 2-3 Tage
Farben Frost hat 4,71 von 5 Sternen von 122 Bewertungen auf TrustedShops | Farben Frost Farbenfachhandel