| Zur Kasse

Caparol OptiSilan Tiefgrund

Lieferzeit: bitte anfragen
39,98 €
Auf Lager
SKU
costg
Kaufen Sie den Artikel Caparol OptiSilan Tiefgrund zum günstigen Preis online oder vor Ort in unserer Filiale Hamburg.

OptiSilan TiefGrund

Tiefeindringende, hydrophobierende Siliconharz-Grundierung
für außen und innen

Verwendungszweck

Transparente Grundierung auf Siliconharzbasis

OptiSilan TiefGrund ist aufgrund des besonders feinteiligen Polysiloxan-Hydrosol Bindemittel besonders tief eindringend und hydrophobierend. 

Festigend und egalisierend auf grob porösen, saugenden, leicht sandenden Putzen, Mauerwerk und Betonflächen, Gipsplatten (GK-Platten), Gipsputzen, Gipsspachtel und schwach gebundenem Dispersionsspachtel. Nachfolgend beschichtbar mit Dispersions-, Siliconharz- und Polymerisatharzfarben.

Eigenschaften

  • Tiefeindringende Wirkung durch Polysiloxan-Hydrosol
  • Hydrophobierend
  • Sehr gut festigend
  • Wasserverdünnbar

Materialbasis

Kombination aus Polysiloxan und spezieller Kunststoffdispersion

Verpackung/Gebindegrößen

Standardware: 2,5 l, 10 l

 

Farbtöne

Grün-transparent

Lagerung

Kühl, aber frostfrei.

Technische Daten

 

Dichte

ca. 1,0 g/cm3

Eignung gemäß Technischer Information Nr. 606 Definition der Einsatzbereiche

innen 1 innen 2 innen 3 außen 1 außen 2
+ + + + +
(–) nicht geeignet / (○) bedingt geeignet / (+) geeignet

Geeignete Untergründe

Die Untergründe müssen frei von Verschmutzungen, trennenden Substanzen und trocken sein. VOB, Teil C, DIN 18363, Abs. 3 beachten. Für die Untergrundvorbehandlung bitte auch unsere Technische Information Nr. 650 "Untergründe und deren Vorbehandlung" beachten.

Untergrundvorbereitung

Hinweis Q2/Q3 Spachtelung / dünne Gipsschichten < 0,5mm
Bei Verwendung gipshaltiger, hydraulisch abbindender Spachtelmassen in der Qualitätsstufe Q2/Q3 wird eine transparente, wässrige Grundierung empfohlen. Hierzu verweisen wir auf das Maler&Lackierer Merkblatt Nr. 2 -9/2020 "Haftfestigkeitsstörungen von Beschichtungen auf verspachtelten Gips(karton)platten" des Bundesverbandes Farbe, Gestaltung, Bautenschutz und des Bundesausschusses Farbe und Sachwertschutz. Alternativ zur gipshaltigen Q3 Spachtelung haben sich Spachtelungen mit pastösen Spachtelmassen bewährt.

Auftragsverfahren

Mit Pinsel, Rolle oder Bürste wird die volle, verfestigende Wirkung durch sattes Auftragen und Einarbeiten erreicht.

Airless-Auftrag:
Spritzwinkel: 60°
Düse:0,029
Spritzdruck:50 bar

Beschichtungsaufbau

Auf normal saugenden Untergründen einmal unverdünnt. Auf stark saugenden Flächen einmal unverdünnt, jedoch satt tränkend. Bei Bedarf mit 1 Teil Wasser verdünnen und bis zur vollen Sättigung des Untergrundes nass-in-nass mit Bürste, Flächenstreicher oder Pinsel auftragen. Die Grundierung darf keinen geschlossenen, glänzenden Film bilden.

Verbrauch

Je nach Saugfähigkeit und Beschaffenheit des Untergrundes ca. 150–250 ml/m2.

Exakten Verbrauch durch Probebeschichtung ermitteln.

Verarbeitungsbedingungen

Material-, Umluft- und Untergrundtemperatur: Mind. +5 °C bis max. +30 °C.

Trocknung/Trockenzeit

Bei +20 °C und 65 % rel. Luftfeuchte nach ca. 12 Stunden überarbeitbar. Bei niedrigeren Temperaturen entsprechend längere Trockenzeiten einhalten.

Werkzeugreinigung

Arbeitsgeräte sofort nach Gebrauch mit Wasser reinigen.

Hinweis

OptiSilan TiefGrund ist nicht geeignet für waagerechte Flächen mit Wasserbelastung.

Weitere Informationen
Hersteller caparol
Lieferzeit 2-3 Tage
Farben Frost hat 4,86 von 5 Sternen von 138 Bewertungen auf TrustedShops | Farben Frost Farbenfachhandel