| Zur Kasse

Caparol Dachfarbe Disboroof 408 technische Information Nr. 408

Lieferzeit: bitte anfragen
0,00 €
Lieferbarkeit: Auf Lager
SKU
cdd408
Kaufen Sie den Artikel Caparol Dachfarbe Disboroof 408 technische Information Nr. 408 zum günstigen Preis online oder vor Ort in unserer Filiale Hamburg.

Technische Information Nr. 408

DisboROOF 408

1K-Acryl-Dachfarbe

(bisherige Bezeichnung: Disboroof 408 Dachfarbe)

Elastische Reinacrylatbeschichtung für Betondachsteine und Tonziegel.

Hoch witterungsresistent, strapazierfähig.

Produktbeschreibung

Oberflächenschutz für Betondachsteine und Tonziegel.Hinweis: DisboROOF 408 ist vor Pilz- und Algenbewuchs geschützt. Von Dachflächen aufgefangenesRegenwasser sollte erst nach einer Wartezeit von 12 Monaten als Gießwasser verwendet werden.Verwendungszweckhohes Widerstandsvermögen gegen Witterungs- und Umwelteinflüssehohe Glanzerhaltunghohe Elastizität auch bei niedrigeren Temperaturenwasserdampfdiffusionsfähig und wasserdichtEigenschaftenReinacrylatMaterialbasis30 kg Hobbock, 15 l KunststoffeimerVerpackung/GebindegrößenAnthrazit, Ziegelrot, Dunkelbraun, RotbraunSonderfarbtöne auf Anfrage.FarbtöneGlänzend.GlanzgradKühl, trocken, frostfrei. Originalverschlossenes Gebinde 12 Monate lagerstabil.Lagerung Dichte:ca. 1,1 g/cm3 Festkörpergehalt:ca. 37 Gew.-% Trockenschichtdicke:200 - 400 μm, E4 nach DIN EN 1062 Reißdehnung:> 100 % Wasserdurchlässigkeit (w-Wert):< 0,1 kg /m2 h 0,5 Klasse W3 (niedrig) nach DIN EN 1062 Wasserdampfdurchlässigkeit (sd -Wert):≥ 0,14 m–≤ 1,4 Klasse V2 (mittel)nach DIN EN 1062Technische DatenVerarbeitungBewitterte (mind. 10 Jahre alte), saugfähige Betondachsteine und engobierte bzw. glasierte Tonziegel.Geeignete UntergründeHinweis: Neuere Dachsteine und Tonziegel weisen teilweise veredelte Oberflächen (z.B. schmutz­abweisende, selbstreinigende Oberfläche) auf. Zur Beurteilung der Haftung auf diesen Oberflächensind vor der Ausführung der Beschichtungsarbeiten prinzipiell Musterflächen anzulegen.

 

Technische Information Nr. 408Defekte Bedachungsmaterialien und defekte An- und Abschlüsse durch Fachfirmen austauschen bzw.instand setzen lassen. Die Dachdeckung muss ausreichend hinterlüftet sein. Algen-, Moosbewuchs,Schmutz und lose Teile durch Druckwasserstrahlen entfernen. Immer in Ablaufrichtung arbeiten, umein übermäßiges Eindringen von Feuchtigkeit unter die Dachdeckung zu verhindern. Der Untergrundmuss nach der Reinigung fest, sauber, tragfähig und frei von trennenden Substanzen sein.UntergrundvorbereitungVor der Verarbeitung gründlich aufrühren. Die Grundbeschichtung kann mit bis zu 5 % Wasserverdünnt werden.MaterialzubereitungDisboROOF 408 wird unter Verwendung einer Spritzlanze gespritzt (Airless, max. 150 bar, Düse 0,021bis 0,025 inch).AuftragsverfahrenBetondachsteine:Bewitterte, saugfähige Betondachsteine (mind. 10 Jahre alt) anfeuchten oder direkt nach derReinigung zweimal mit DisboROOF 408 beschichten.BeschichtungsaufbauTonziegel (engobiert und glasiert):Vorbereiteten, trockenen Untergrund mit Disbon 481 grundieren. Nach einer Wartezeit von mind. 3Stunden (bei 20 °C) und max. 3 Tagen zweimal mit DisboROOF 408 beschichten.Zwischen der ersten und der zweiten Beschichtung ist eine Wartezeit von mind. 2 Stundeneinzuhalten.Hinweis: Auf neuen Tonziegeln und Betondachsteinen (Alter < 10 Jahre) Probefläche mit DisboROOF408 bzw. mit Disbon 481 EP-Uniprimer + DisboROOF 408 anlegen und die Haftung nachausreichender Trocknung prüfen.Ca. 330–380 ml/m2 bzw. 360 - 420 g/m2 pro Beschichtung, je nach Art und Oberfläche desBedachungsmaterials.Exakte Verbrauchswerte durch Musterlegung am Objekt ermitteln.VerbrauchWerkstoff-, Umluft- und Untergrundtemperatur:Mind. 8 °C, max. 35 °CDie relative Luftfeuchtigkeit darf 80 % nicht übersteigen. Nicht verarbeiten bei Regen- undFrostgefahr sowie auf stark aufgeheizten Flächen.VerarbeitungsbedingungenBei 20 °C und 60 % relativer Luftfeuchtigkeit nach ca. 4 Stunden staubtrocken, nach ca. 24 Stundendurchgetrocknet.Trocknung/TrockenzeitSofort nach Gebrauch mit Wasser.WerkzeugreinigungHinweiseAktuelle Gutachten auf AnfrageGutachtenNur für gewerbliche Anwender.Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich.Gefahrenhinweise/Sicherheitsratschläge(Stand bei Drucklegung)Enthält:1,2-Benzisothiazol-3(2H)-on, Gemisch aus 5-Chlor-2-methyl-2H-isothiazol-3-on [EG Nr.247-500-7] und 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on [EG Nr. 220-239-6] (3:1), 2-Methyl-2H-isothiazol-3-on.Kann allergische Reaktionen verursachen.Dieses Produkt ist eine „behandelte Ware“ nach EU-Verordnung 528/2012 (kein Biozid-Produkt) undenthält folgende biozide Wirkstoffe:Pyrithionzink (CAS-Nr. 13463-41-7), Terbutryn (CAS-Nr. 886-50-0), 2-Octyl-2H-isothiazol-3-on (CAS-Nr. 26530-20-1).Hotline für Allergieanfragen: 0800/1895000 (kostenfrei aus dem deutschen Festnetz).Flüssige Materialreste bei der Sammelstelle für Altfarben/Altlacke abgeben, eingetrockneteMaterialreste als Bau- und Abbruchabfälle oder als Siedlungsabfälle bzw. Hausmüll entsorgen.Entsorgungdieses Produktes (Kat. A/c): 40 g/l (2010). Dieses Produkt enthält max. < 1g/l VOC.EU-Grenzwert für den VOC-GehaltBSW50Giscodeveraltet: M-DF02FProdukt-Code Farben und Lacke

 
Weitere Informationen
Herstellercaparol
Lieferzeit2-3 Tage
Farben Frost hat 4,71 von 5 Sternen von 122 Bewertungen auf TrustedShops | Farben Frost Farbenfachhandel