| Zur Kasse

einzA Aquatherm technisches Merkblatt Nr. 026

Lieferzeit: bitte anfragen
0,00 €
Lieferbarkeit: Auf Lager
SKU
eatm026
Kaufen Sie den Artikel einzA Aquatherm technisches Merkblatt Nr. 026 zum günstigen Preis online oder vor Ort in unserer Filiale Hamburg.

T E C H N I S C H E S M E R K B L A T T N r . 0 2 6

Aquatherm

Acryl-PU-HeizkörperlackI.

Werkstoff

einzA Aquatherm ist ein wasserverdünnbarer, glänzender, gilbungsbeständiger Heizkörperlack mit kratzfester Oberfläche für die hitze- und gilbungsbeständige Lackierung von Warmwasser- und Dampfheizungen sowie Heizkörperrohren bis 180 °C. Schnelltrocknend, geruchsarm und leicht zu verarbeiten. Umweltschonend, weil schadstoffarm. Art des Werkstoffes wasserverdünnbarer Weißlack, Heizkörperlack, mit Rostinhibitor ausgerüstet Verwendungszweck Lackierung von Warmwasser- und Dampfheizungen sowie Heizkörperrohren bis 180 °C Farbton weiß Glanzgrad glänzend Spezifisches Gewicht 1,27 Bindemittelbasis PU-Vergütetes Reinacrylat, wasserverdünnbar Produktgruppe nach VdL-R01 Dispersionslack Pigmentbasis reines Titandioxid Flammpunkt entfällt, da nicht brennbar Temperaturbeständig bis 180 °C Verpackungsgrößen 2,5 l - 750 ml II. Eigenschaften und Verarbeitungshinweise Haftung / Elastizität / Schlagfestigkeit erfüllt die Forderungen der DIN-Normen und die VOB-Bedingungen Hitzebeständigkeit bis 180 °C, dabei bis 120 °C gilbungsresistent Verträglichkeit nicht mit anderen Produkten mischen Verdünnungsmittel Wasser Verdünnung zum Streichen und Rollen unverdünnt Luftloses (airless) Spritzen geeignet für Kolben- und Membrangeräte Trockenzeiten (20 °C, 65 - 75 % rel. Luftf., 90 μm Nassfilm) griffest nach ca. 1 Std. Ergiebigkeit 10 - 11 m2/l = 90 - 100 ml/m2Bearbeitung Überarbeitbar nach ca. 6 - 8 Std. - In kühlen und feuchten Räumen kann sich die Überarbeitungszeit verlängern. Nicht bei Temperaturen unter 8 °C (Objekt- und Lufttemperatur) und einer rel. Luftfeuchtigkeit von über 85 % verarbeiten. Werkzeuge Acrylpinsel mit Orel-Mix-Borste, beflockte Moltoprenerolle Reinigung der Werkzeuge sofort nach Gebrauch mit Wasser bitte wenden!

 

Nr. 026; - 2 - Lagerung frostfrei lagern, angebrochene Gebinde gut verschließen Hinweise Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Spritznebel nicht einatmen. Während und nach der Verarbeitung für gründliche Belüftung sorgen. Bei Berührung mit den Augen oder der Haut sofort gründlich mit Wasser abspülen. Nicht in die Kanalisation, Gewässer oder Erdreich gelangen lassen. Frostfrei lagern. Entsorgungshinweise Gebinde mit Resten bei der Sammelstelle für Altlacke abgeben. Nur restentleertes Gebinde zum Recycling geben. III. Anstrichaufbau bzw. Anwendungstechnik einzA Aquatherm ist ein wasserverdünnbarer, schnelltrockender Heizkörperlack, daher dürfen Heizkörper bei der Beschichtung mit einzA Aquatherm nicht wärmer als ca. 30 °C sein. Vorbereitung des Untergrundes muß nach VOB Teil C DIN 18 363 erfolgen. Neuanstrich von Heizkörpern: 1. Grundierungen ohne DIN 55 900- Stempel müssen auf Eignung geprüft werden (Gitterschnitt) Heizkörper mit einem Heizkörpergrundanstrich nach DIN 55 900, reinigen und säubern und falls erforderlich, nachentrosten, reinigen und mit einzA Aqua All-Grund ausbessern. 2. Zwischenanstrich mit einzA Aquatherm, unverdünnt. 3. Schlußanstrich mit einzA Aquatherm, unverdünnt. Renovieranstrich von Heizkörpern: 1. Altanstrich mit Gitterschnitt und Tesafilm-Abreißprobe auf Tragfähigkeit prüfen, nicht tragfähige Anstrichteile mit einzA Lackabbeizer restlos entfernen, sorgfältig reinigen und mit einzA Aqua Allgrund grundieren. Intakte, festhaftende Altanstriche mit einem Schleifvlies anschleifen und reinigen. 2. Stark vergilbte Altanstriche vor der Lackierung mit einzA Aquatherm mit der füllkräftigen Vorstreichfarbe einzA Aquamatt grundieren, um eine Farbtonbeeinflussung vom Untergrund her zu vermeiden. 3. So vorbehandelte Untergründe 1 - 2 mal mit einzA Aquatherm, unverdünnt beschichten. IV. Sicherheitshinweise und Kennzeichnung Giscode (Produkt-Code) M-LW01 Flammpunkt entfällt, da nicht brennbar Das Produkt unterliegt der Gefahrstoffverordnung. Alle erforderlichen Hinweise sind im Sicherheitsdatenblatt gemäß CLP-Verordnung (GHS) nach der (EG-) Verordnung Nr. 1272/2008 hinterlegt. Jederzeit abrufbar unter www.einzA.comoder anzufordern unter sdb@einzA.com. Kennzeichnungshinweise auf den Gebindeetiketten sind zu beachten ! VOC-Gehalt nach Anhang II der VOC-Richtlinie 2004/42/EG VOC Grenzwert Anhang II A (Unterkategorie d) Wb: max. 130 g/l nach Stufe II (2010) VOC-Gehalt von einzA Aquatherm: < 50 g/l Vorstehende Angaben sind gewissenhaft nach dem derzeitigen Erkenntnisstand der Prüftechnik zusammengestellt und sollen als Richtlinie gelten. Wegen der Vielseitigkeit der Anwendung und Arbeitsmethoden sind sie unverbindlich, begründen kein vertragliches Rechtsverhältnis und entbinden den Verarbeiter nicht davon, unsere Produkte auf Ihre Eignung selbstverantwortlich zu prüfen. Im übrigen gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen. Ausgabe 01/2019; damit verlieren alle bisherigen Merkblätter ihre Gültigkeit.

 
Weitere Informationen
Herstellereinza
Lieferzeit2-3 Tage
Farben Frost hat 4,71 von 5 Sternen von 122 Bewertungen auf TrustedShops | Farben Frost Farbenfachhandel