| Zur Kasse

Erfurt Vliestapete Variovlies F170 PRO technisches Merkblatt

Lieferzeit: bitte anfragen
0,00 €
Lieferbarkeit: Auf Lager
SKU
1003251-1
Kaufen Sie den Artikel Erfurt Vliestapete Variovlies F170 PRO technisches Merkblatt zum günstigen Preis online oder vor Ort in unserer Filiale Hamburg.

Technisches Merkblatt 

Produktbeschreibung

ERFURT-Variovlies F 170

Hersteller

ERFURT & SOHN KG • Hugo-Erfurt-Straße 1 42399 Wuppertal • GERMANY • www.erfurt.com

Rohstoffe/Herstellung

ERFURT-Variovlies F 170 ist ein Wandbelag, der aus mehreren Papier-schichten besteht, in den Textil- und natürliche, strukturbildende Fasern fest eingearbeitet werden. Es besteht aus ausgesuchtem Zellstoff, Textilfasern und polymeren Bindemitteln. Es wird in einem Spezial-verfahren auf der Papiermaschine hergestellt.

ProduktdatenProdukteigenschaften

• Wasserdampfdurchlässigkeit nach DIN 52615 entspricht einer diffusionsäquivalenten Luftschichtdicke von ca. 0,02 m• Brandschutzklasse „B-s1,d0“ nach DIN EN 13501-1 • Frei von PVC, gesundheitsgefährdenden Weichmachern und Lösungs mitteln• Frei von Glasfaser• Ohne Zusatz von Schwermetallverbindungen und Formaldehyd• Dimensionsstabil durch Faserverstärkung• Extrem strapazierfähig, rissüber brückend und strukturstabil• Entspricht der DIN EN 234 (Festlegungen für Wandbekleidungen für nachträgliche Behandlung)• Nach Benetzung mit Wasser leicht entfernbar• Mehrfach mit handelsüblichen Farben überstreichbar

Anwendung/Verarbeitung

Untergrund

ERFURT-Variovlies F170 kann auf allen tapezierfähigen Untergrün den im Innenbereich eingesetzt werden. Der Untergrund muss trocken, tragfähig, gleichmäßig saugfähig, sauber, glatt und für die vorgesehene Wandbekleidung hinreichend ebenflächig sein. Alte Tapeten und nicht haftende Anstriche entfernen. Raue Untergrün de mit gipshaltigen Spachtelmassen glätten. Glatte Gipsputze mit verdünntem Kleister (z.B. Metylan NP Pulver 1:20) vorbehandeln. Stark saugende Untergründe mit lösungsmittelfreiem Grundierstoff oder mit Kleister grundieren. Die BFS-Merkblätter Nr. 7 und Nr. 16 sind zu beachten.

Kleisterempfehlung

Henkel: Metylan NP Pulver 1:10, Metylan NP Power Granulat, Plus 1:12 (1:10 in Wandklebetechnik)Pufas: Pufas Sicherheits-Kleister SK 1:15 (mit Tapeziergerät), 1:12,5 (in Wandklebetechnik), Pufas Geräte-Kleister G 30 Chrome 1:30 (mit Tapeziergerät)

Verklebung

ERFURT-Variovlies F170 lotrecht und auf Stoß verkleben. Die Bahnen mit der Gummirolle oder einer Tapezierbürste blasenfrei andrücken. Über-stände an Decken, Fußleisten, Fenster usw. mit einem Kunststoffspachtel in die Ecke drücken und mit einem Messer beschneiden. Den Wandbelag nicht überlappend verkleben. Bei günstigen klimatischen Bedingungen ist nach Prüfung ein Anstrich am gleichen Tag möglich.ERFURT-Variovlies F170 kann in Wandklebetechnik (Kleisterauftrag durch Airlessgerät oder Lammfell-Walze) verarbeitet werden.

Anstrich

Nach Trocknung sollte ERFURT-Variovlies F 170 mit Dispersionsfarbe min. Nassabriebklasse 3 nach DIN EN 13300 überstrichen werden. Seiden bzw.hochglänzende Farben unterstützen die Strukturen in ihrer optischen Wirkung. Inhaltsstoffe/Prüfergebnisse

Überstrichene ERFURT-Variovlies F170 ist mit dem Restmüll zu entsorgen. Die Wasserdampfdurchlässigkeit wurde von der ISEGA-Forschungs- und Untersuchungs-Gesellschaft mbH, Aschaffenburg, gemäß DIN 52615 bestimmt.Tel.: +49 202 6110 0Fax: +49 202 6110 89 451DBestellnummer: 1003251 1003279 Rollenabmessung: 25,00 m x 0,75 m 25,00 m x 1,06 m Grammatur: 170 g/m2 170g/m2 Kartoninhalt: 4 Rollen /Karton 2 Rollen /KartonBrandverhalten: B-s1,d0 B-s1,d0

Weitere Informationen
Hersteller erfurt
Lieferzeit 2-3 Tage
Farben Frost hat 4,71 von 5 Sternen von 122 Bewertungen auf TrustedShops | Farben Frost Farbenfachhandel