| Zur Kasse

Objektvlies 130er Malervlies Renoviervlies Vliestapete 50 Meter x 0,75 Meter

Lieferzeit: bitte anfragen
24,36 €
Lieferbarkeit: Auf Lager
SKU
130-50x75
Kaufen Sie den Artikel Objektvlies 130er Malervlies Renoviervlies Vliestapete 50 Meter x 0,75 Meter zum günstigen Preis online oder vor Ort in unserer Filiale Hamburg.

Produktbezeichnung:

Objektvlies 130

50 Meter x 0,75 Meter

Rohstoffe/Herstellung

Objektvlies 130 ein glatter Wandbelag, der aus speziellen Zellstoff- und Textilfasern, kombiniert mit polymeren Bindemitteln, hergestellt wird.

Eigenschaften

Objektvlies 130 ist kantenbeschnitten und folienverpackt. Das Gewicht beträgt ca. 130 g/m².

Die Rollenabmessung beträgt

50 m x 0,75 m            

Objektvlies 130 deckt Farbkontraste des Untergrundes gut ab. Die Wasserdampf-durchlässigkeit nach DIN 52615 entspricht einer diffusionsäquivalenten Luftschichtdicke von 0,02 m.

 

Objektvlies 130 entspricht der Brandverhaltensklasse „B-s1,d0“ nach DIN EN 13501-1.

 

Das Vlies ist PVC-, weichmacher-, lösungsmittel- und glasfaserfrei sowie ohne Zusatz von Schwermetallverbindungen und Formaldehyd. Das Material ist dimensionsstabil sowie rissüberbrückend. In Verbindung mit den entsprechenden Anstrichstoffen ist die Oberfläche sehr strapazierfähig.

 

Anwendung/Verarbeitung

 

  1. Objektvlies 130 als Anstrichgrund: Alte, gerissene Putze o. ä., die nach entsprechender Vorarbeit nur gestrichen werden sollen. Zur Erstellung strukturgleicher Flächen zum Überstreichen wie z. B. Misch-Untergründe (Putz, Sichtbeton oder Gipsplatten). Zur Verklebung wird Metylan NP Neuputzkleister im Ansatz 1:10, Metylan NP Power Granulat Plus 1:12 (1:10 in Wandklebetechnik) oder vergleichbar verwendet. Es kann ohne Beachtung von Weichzeiten verarbeitet werden. Das Vlies lotrecht und auf Stoß verkleben. Je nach Beanspruchungsgrad sollten wasch- oder scheuerbeständige Dispersionsfarben nach DIN EN 13300 dafür verwendet werden.

 

  1. Objektvlies 130 als Tapezieruntergrund: Auf glattem Untergrund mit allen Wandbelägen überklebbar. Bei Sanierung strukturierter Untergründe mit allen strukturierten Wandbelägen überklebbar. Zur Verklebung auf Objektvlies 130 wird der für den Wandbelag vorgeschriebene Kleber, mindestens aber Spezialkleister im Ansatz 1:20 (200 g in 4 l Wasser), verwendet. Aufgrund der hohen Stabilität von diesem Vlies lassen sich bei späteren Renovierungen alle mit Kleister verklebten Wandbeläge ohne Beschädigung des Untergrundes wieder entfernen. Das Vlies ist daher mehrfach überklebbar.

 

  1. Objektvlies 130 zur Erstellung tapezierfähiger Flächen auf kritischen, hochverdichteten Untergründen wie z. B. Lack-/Kunststoffflächen, Kleberrückständen o. ä. Wandklebetechnik mit dem Henkel Ovalit VB.

Stand:10/2020

Weitere Informationen
Hersteller erfurt
Lieferzeit 2-3 Tage
Farben Frost hat 4,71 von 5 Sternen von 122 Bewertungen auf TrustedShops | Farben Frost Farbenfachhandel