| Zur Kasse

Sika Permacor 2204 VHS Produktdatenblatt

Lieferzeit: bitte anfragen
0,00 €
Lieferbarkeit: Auf Lager
SKU
sp2204vhspdb
Kaufen Sie den Artikel Sika Permacor 2204 VHS Produktdatenblatt zum günstigen Preis online oder vor Ort in unserer Filiale Hamburg.

PRODUKTDATENBLATT

Sika® Permacor®-2204 VHS

LÖSEMITTELARME, EISENGLIMMERHALTIGE EP-ZINKSTAUB GRUNDBESCHICHTUNG FÜR STAHL

BESCHREIBUNG

Sika® Permacor®-2204 VHS ist eine besonders lösemit-telarme 2-K Grundbeschichtung auf Basis einer speziel-len Epoxidharz-Formulierung.Lösemittelarm nach Richtlinie des Verbands der Lack-industrie für Korrosionsschutz-Beschichtungsstoffe(VdL-RL 04).

ANWENDUNG

Sika® Permacor®-2204 VHS ist nur für die Anwendungdurch gewerbliche Verarbeiter bestimmt.Mechanisch widerstandsfähige Grundbeschichtung füratmosphärisch belastete Stahloberflächen - besondersdurch Kondenswasserbelastung.In Kombination mit 2-K Deckbeschichtungen ergibt Si-ka® Permacor®-2204 VHS ein mechanisch widerstands-fähiges Beschichtungssystem mit dauerhaftem Korrosi-onsschutz und hoher Witterungsbeständigkeit bis zurKorrosivitätskategorie C5 hoch gemäß DIN EN ISO12944-2.

PRODUKTMERKMALE/ VORTEILE

Schichtdicken von 80 μm bis 200 μm pro ArbeitsgangHervorragender Korrosionsschutz durch Zinkstaub-PigmentierungIdeal für den stationären Korrosionsschutz

PRÜFZEUGNISSE

Geprüft im Zweischicht-Aufbau mit Sika® Permacor®-2230 VHS oder SikaCor® EG-5 für Korrosivitätskatego-rien C4 hoch und C5 hoch.

PRODUKTINFORMATIONEN

LieferformSika® Permacor®-2204 VHS27,125 kg nettoSika® Verdünnung E+B25 l und 5 lSikaCor® Cleaner160 l und 25 lAussehen/FarbtonGraurötlich und grauLagerfähigkeit2 JahreLagerbedingungenNicht angebrochene Gebinde bei kühler und trockener Lagerung.Dichte~2,05 kg/lFeststoffanteil~77 % Volumen~89 % GewichtPRODUKTDATENBLATTSika® Permacor®-2204 VHSAugust 2019, Version 04.010206020002000000011 / 4

TECHNISCHE INFORMATIONEN

Chemische BeständigkeitBeständig gegen Witterungseinflüsse, Wasser, Abwasser, Seewasser,Rauchgase, Tausalz, Säure- und Laugendämpfe, Öle, Fette und gegen kurz-zeitige Einwirkung von Treibstoffen und Lösungsmittel.Thermische BeständigkeitTrockene Hitze bis ca. + 120°C, kurzzeitig bis + 150°C

SYSTEMINFORMATIONEN

SystemStahl:1 - 2 x Sika® Permacor®-2204 VHSFeuerverzinkter Stahl, Edelstahl und Aluminium:1 xSika® Permacor®-2204 VHSGeeignete Deckbeschichtungen:Sika® Permacor®-2215 EG VHSSika® Permacor®-2230 VHSSika® Permacor®-2330, SikaCor® EG-5

ANWENDUNGSINFORMATIONEN

MischverhältnisKomponente A : BGewichtsteile100 : 8,5VerdünnungSika® Verdünnung E+BBei Bedarf kann zur Korrektur der Verarbeitungsviskosität max. 5 % Sika®Verdünnung E+B zugegeben werden.MaterialverbrauchTheoretischer Materialverbrauch/VOC ohne Verlust für mittlere Trocken-schichtdicke (TFD) von:Trockenschichtdicke80 μm160 μmNassschichtdicke105 μm210 μmVerbrauch~0,210 kg/m2~0,420 kg/m2VOC~23,4 g/m2~46,9 g/m2MaterialtemperaturMind. + 10°CRelative LuftfeuchtigkeitMax. 85 %, außer die Objekttemperatur ist deutlich höher als die Taupunkt-temperatur, Taupunkt beachten. Taupunktabstand ≥ 3 KOberflächentemperaturMind. 0°CVerarbeitungszeitBei + 5°C~5 hBei + 10°C~4 hBei + 15°C~3 hBei + 20°C~2 hBei + 25°C~75 min.Trockengrad 6Trockenschichtdicke200 μm+ 5°C nach15 h+ 10°C nach12 h+ 20°C nach6 h(DIN EN ISO 9117-5)PRODUKTDATENBLATTSika® Permacor®-2204 VHSAugust 2019, Version 04.010206020002000000012 / 4

Wartezeit zwischen den ArbeitsgängenMind.:+ 5°C nach15 h+ 10°C nach12 h+ 15°C nach9 h+ 20°C nach6 h+ 25°C nach5 h+ 30°C nach3 hMax.: Innenbereich 3 Monate, Außenbereich 4 WochenIn jedem Fall muss die Grundbeschichtung trocken und frei von verbund-störenden Stoffen sein (ggf. ist eine Hochdruckreinigung erforderlich).Bei längeren Standzeiten muss die Oberfläche angeschliffen bzw. sweepgestrahlt werden.TrockenzeitSchlusstrockenzeitBei + 20°C und guter Belüftung ist die Endhärte nach ca. 1 Woche erreicht.

VERARBEITUNGSANWEISUNG

OBERFLÄCHENVORBEREITUNG

Stahl:Strahlen im Vorbereitungsgrad Sa 2 ½ nach DIN EN ISO12944-4.Frei von Schmutz, Öl und Fett.Feuerverzinkter Stahl, Edelstahl und Aluminium:Frei von Schmutz, Öl, Fett und Korrosionsprodukten.Bei Kondenswasserbelastung müssen die Flächenleicht mit einem ferritfreien Strahlmittel angestrahltwerden (Sweep-Strahlen).MISCHENVor dem Mischen Komponente A maschinell aufrühren. Die Komponenten A+B vor der Verarbeitung im vorgeschriebenen Mischungsverhältnis vorsichtig zu-sammengegeben. Um Spritzer oder gar ein Überschwappen der Flüssigkeit zu verhindern, die Komponenten mit einem stufenlos verstellbaren elektrischen Rührgerät kurze Zeit mit geringer Drehzahl durchmischen. Anschließend die Rührgeschwindigkeit zur intensiven Vermischung auf maximal 300 U/min stei-gern. Die Mischdauer beträgt mindestens 3 Minutenund ist erst dann beendet, wenn eine homogene Mischung vorliegt. Gemischtes Material in ein sauberesGefäß umfüllen (umtopfen), und nochmals kurz, wie oben beschrieben, durchmischen. Beim Mischen und Umtopfen der Produkte müssen geeignete Schutzhandschuhe, eine Gummischürze, Langarmhemd, Ar-beitshose und eine dichtschließende Schutzbrille/Gesichtsschutz getragen werden.

VERARBEITUNG

Die angegebene Trockenschichtdicke wird mit dem Airless-Spritzverfahren erreicht. Das Erlangen einer einheitlichen Schichtdicke sowie gleichmäßiger Optikist vom Applikationsverfahren abhängig. Im Allgemeinen führt das Spritzverfahren zum besten Ergebnis.Die Zugabe von Lösemittel reduziert die Standfestigkeit und die Trockenschichtdicke.Im Streichverfahren sind für die geforderte Schichtdicke je nach Konstruktion, örtlichen Gegebenheitenund Farbton weitere Arbeitsgänge vorzusehen. Zweck-mäßigerweise ist vor dem Beginn der Beschichtungsarbeiten mittels einer Probefläche vor Ort zu prüfen, ob das gewählte Applikationsverfahren mit dem vereinbarten Produkt im Ergebnis den Erfordernissen entspricht.

Streichen:

Nur für Kleinflächen geeignetAirless-Spritzen:Spritzdruck mind. 180 barDüse 0,38 - 0,53 mmSpritzwinkel 40° - 80°Schlauchdurchmesser mind. ⅜ Zoll bzw. 10 mm

GERÄTEREINIGUNG

SikaCor® Cleaner oder Sika® Verdünnung E+B

MESSWERTE

Alle technischen Daten, Maße und Angaben in diesemDatenblatt beruhen auf Labortests. Tatsächlich gemessene Daten können in der Praxis aufgrund von Umständen außerhalb unseres Einflussbereiches abweichen.

LÄNDERSPEZIFISCHE DATEN

Die Angaben in diesem Produktdatenblatt sind gültig für das von der Sika Deutschland GmbH ausgelieferte Produkt. Bitte beachten Sie, dass Angaben in anderen Ländern davon abweichen können. Beachten Sie dasim Ausland gültige Produktdatenblatt.

PRODUKTDATENBLATTSika® Permacor®-2204 VHSAugust 2019, Version 04.010206020002000000013 / 4

Weitere Informationen
Hersteller sika
Lieferzeit 2-3 Tage
Farben Frost hat 4,71 von 5 Sternen von 122 Bewertungen auf TrustedShops | Farben Frost Farbenfachhandel