| Zur Kasse

Sikagard 680S Betoncolor Produktdatenblatt

Lieferzeit: bitte anfragen
0,00 €
Lieferbarkeit: Auf Lager
SKU
sg680s
Kaufen Sie den Artikel Sikagard 680S Betoncolor Produktdatenblatt zum günstigen Preis online oder vor Ort in unserer Filiale Hamburg.

PRODUKTDATENBLATT

Sikagard®-680 S Betoncolor

Lösemittelhaltiger Schutzanstrich für Sichtbeton

BESCHREIBUNG

Sikagard®-680 S Betoncolor ist ein 1 Komponentiger, lösemittelhaltiger, witterungs-, alkali- und alterungsbeständiger Anstrich auf Acrylharzbasis. Zur farblosen, lasierenden oder deckenden Behandlung von mineralischem Untergrund wie Beton und Asbestzement. Neben der optischen Wirkung, die die charakteristische Betonstruktur nicht verändert, schützt Sikagard®-680 S Betoncolor den Beton vor aggressiven Einflüssen aus der Atmosphäre und unterstützt den Selbstreinigungseffekt der behandelten Betonflächen.

ANWENDUNG

Schutz und Verschönerung von Bauteilen aus Beton, insbesondere von Fassadenflächen. Bei Betoninstandsetzungsarbeiten als Schutzanstrich auf Dünnputzüberzügen mit Icoment®-520 Mörtel, Sika MonoTop®-723 DE oder Sika MonoTop®-622 Ausgleichsspachtel. Sikagard®-680 S Betoncolor farblos: Farbloses, glänzend auftrocknendes Material, vorwiegend als Auffrischungs- und Schutzanstrich für Waschbeton.Sikagard®-680 S Betoncolor deckend: Deckender, matt auftrocknender Anstrich, der in einer großen Zahl von dekorativen Farbtönen geliefert wird, wodurch der ästhetischen und wirkungsvollen Bauwerksgestaltung kaum Grenzen gesetzt sind. Für Frischbetonversiegelungen von Beton im Hochbau einsetzbar.

PRODUKTMERKMALE/ VORTEILE

Gute Witterungsbeständigkeit

▪Lösemittelhaltig

▪Kühlturmbeschichtung

▪Wasserdampfdurchlässig

▪Guter CO2-Widerstand▪UV-beständig und UV-schützend

▪Ausgezeichnete Haftung

▪Einfache und verarbeitungsfreundliche Applikation

▪Prüfzeugnis für OS-Systeme nach DIN EN 1504-2 und DIN V 18026 für den Schutz und die Instandsetzung von Betontragwerken▪

PRÜFZEUGNISSE

Das System wird bei der BAST in der „Zusammenstellung der zertifizierten-Oberflächenschutzsysteme“ geführt.

▪Beschichtungsstoffen für den Einsatz an Kühltürmen und Schornsteinen aus Stahlbeton nach VGB-Richtlinie 612, Ausgabe 2010▪1 / 4

PRODUKTINFORMATIONEN

Chemische BasisAcrylat, lösemittelhaltigLieferform12,5 kg / 20 kg / 30 kg Aussehen/Farbton Nahe zu jeder Farbton lieferbar. Geringe Farbtonabweichungen von den aufgeführten Farbtönen sind aus rohstoffbedingten Gründen unvermeidbar. Lagerfähigkeit 3 Jahre ab Produktionsdatum

Lagerbedingungen Sikagard®-680 S Betoncolor im unbeschädigten Orginalgebinde kühl und trocken lagern. Vor Frost und direkter Sonneneinstrahlung schützen.

Dichte Farblos: ca. 0,9 kg/l

Deckend: ca. 1,4 kg/l

Festkörpervolumen ca. 45% (Sikagard®-680 S Betoncolor deckend)

TECHNISCHE INFORMATIONEN

Chemische Beständigkeit

Gegen alle aggressiven Einflüsse aus der Atmosphäre, sowie gegen Regen und Spritzwasser. Frost-Tau Salzbeständigkeit Bei tausalzhaltigem Spritzwasser können Glanzverlust und evtl. Farbtonveränderungen auftreten. UV-Einwirkung

Sikagard®-680 S Betoncolor ist aufgrund seiner Rohstoffbasis (Acrylharz) UV-beständig. Sofern Bauteile oder Bauteiloberflächen vor UV-Belastung geschützt werden müssen, eignet sich hierfür ausschließlich Sikagard®-680 S Betoncolor deckend; die farblose Variante ist ungeeignet.

Wasserdampfdurchlässigkeit

Trockenschichtdicke140 μmÄquiv.

LuftschichtdickeSd, H2O 2,7 m

Diffusionswiderstand μH2O19.500

AnforderungSd, H2O ≤ 5 mEN ISO 7783-1EN ISO 7783-2CO2 Durchlässigkeit

Trockenschichtdicke130 μmÄquiv.

LuftschichtdickeSd, CO2 196 m

Diffusionswiderstand μCO21,51 x 106AnforderungSd, CO2 ≥50 mEN 1062-6

ANWENDUNGSINFORMATIONEN

Erneuerungsanstrich Applikation

Produkt Verbrauch

Primer*2-3x Sikagard®-680 S Betoncolor deckend ca. 0,20 - 0,25 kg/m² pro AG

Applikation

Produkt Verbrauch Primer*1-2x Sikagard®-680 S Betoncolor farblos ca. 0,15 kg/m² pro AG

Auf Beton Applikation Produkt

Verbrauch Primer2-3x Sikagard®-680 S Betoncolor deckend ca. 0,20 - 0,25 kg/m² pro AG

Applikation Produkt Verbrauch

Primer1-2x Sikagard®-680 S Betoncolor farblos ca. 0,15 kg/m² pro AG

Materialverbrauch

PRODUKTDATENBLATTSikagard®-680 S BetoncolorJuni 2020, Version 03.010203030200100000012 / 4

OS 4 (OS-C)

Applikation Produkt Verbrauch

Feinspachtel**Icoment®-520 Mörtel /Sika MonoTop®-723DE /Sika MonoTop®-622ca. 4,1 kg/m² Deckschicht HwO2x Sikagard®-680 S Betoncolor deckend ca. 0,20 - 0,25 kg/m² pro AG* Erneuerungsanstriche sind mit Sikagard®-680 S Betoncolor ohne Grundierung problemlos, wenn der Altanstrich ordnungsgemäß vorbereitet wird und über eine ausreichende Haftung zum Untergrund verfügt. Es empfiehlt sich dies im Vorfeld über Musterflächen abzusichern. ** Ausgleichspachtelung (Porenschluss und Egalisierung) Bei intensiven Gelb- oder Rottönen und je nach Farbgebung des Untergrundes sind gegebenenfalls mehrere zusätzliche Arbeitsgänge bis zum Er-reichen der vollständigen Deckkraft erforderlich. Die Deckfähigkeit o.g. Farbtöne kann erhöht werden in dem, mit einem dem gewählten Farbton angepassten, besser deckenden Farbton vorgearbeitet wird. Werden Sichtbetonflächen, welche nicht mit einem Poren- und Lunkverschluss behandelt wurden, mit Sikagard®-680 S Betoncolor überarbeitet, kann es bei steigenden Temperaturen zu Blasenbildung kommen. Schichtdickedminp = 101 μmdmaxp = 240 μm

Untergrundtemperatur Min. + 5°CMax. + 35°CWartezeit zwischen den Arbeitsgängen+10°C8 Stunden+20°C5 Stunden+30°C3 Stunden Wartezeit bis zur Nutzung Nach ca. 30 Minuten staubtrocken, nach ca. 1 Stunde regenfest. (+ 20°C)

VERARBEITUNGSANWEISUNG

UNTERGRUNDQUALITÄT / VORBEREITUNG

Die Betonoberfläche muss frei sein von Zementschlämmen und anderen minderhaftenden Schichten, lockerem und sandendem Beton, geschädigtem Beton, Beton mit korrosionsfördenden Bestandteilen, Verunreinigungen oder trennenden Substanzen (Entschalungsmittel), nicht haftenden oder unverträglichen Stoffen oder Altbeschichtungen. Es müssen die durch das Reinigen der behandelten Flächen entstandenen Wasser- und Staubreste vollständig entfernt werden. Bei Sichtbetonflächen empfehlen wir Musterflächen anzulegen und bei Ausführung auf die umgebungsbedingte Ausgleichsfeuchte zu achten (Ausgleichsfeuchte im oberflächennahen Bereich bis zu einer Tiefe von 1 cm ≤ 5 M%).Über das Prüfen von Betonoberflächen und für viele Verschleißschicht-Typen gibt es ein System-Merkblatt der Sika Deutschland GmbH mit wichtigen Hinweisen für die Arbeitsvorbereitung und Baustelle.

VERARBEITUNG

Sikagard®-680 S Betoncolor wird verarbeitungsfertig geliefert und muss nur noch gründlich aufgerührt werden. Sikagard®-680 S Betoncolor wird mittels Bürsten, Rollen, Streichen oder im Airless-Spritzverfahren appliziert.Airless-Spritzverfahren Druck:ca. 150 barDüsengröße:0,38 - 0,66 mm Spritzwinkel: ca. 50 - 80°Beim Airless-Gerät muss darauf geachtet werden dass die Filter öfters gereinigt werden, um ein Zusetzen mit Füllstoffen zu vermeiden.

GERÄTEREINIGUNG

Sika® Verdünnung CPRODUKTDATENBLATTSikagard®-680 S BetoncolorJuni 2020, Version 03.010203030200100000013 / 4

WEITERE HINWEISE

Eine anhaltende UV-Belastung kann bei intensiven Farbtönen zu pigmentabhängigen Kreidungserscheinungen führen.

MESSWERTE

Alle technischen Daten, Maße und Angaben in diesem Datenblatt beruhen auf Labortests. Tatsächlich gemessene Daten können in der Praxis aufgrund von Um-ständen außerhalb unseres Einflussbereiches abwei-chen.

LÄNDERSPEZIFISCHE DATEN

Die Angaben in diesem Produktdatenblatt sind gültig für das von der Sika Deutschland GmbH ausgelieferte Produkt. Bitte beachten Sie, dass Angaben in anderen Ländern davon abweichen können. Beachten Sie das im Ausland gültige Produktdatenblatt.

ÖKOLOGIE, GESUNDHEITS- UND ARBEITSSCHUTZ

CE-KENNZEICHNUNGSiehe Leistungserklärung

GEFAHRENHINWEISE Produktcode: M-PL03Für den Umgang mit unseren Produkten sind die wesentlichen physikalischen, sicherheitstechnischen, to-xikologischen und ökologischen Daten den stoffspezifischen Sicherheitsdatenblättern zu entnehmen. Die einschlägigen Vorschriften, wie z.B. die Gefahrstoffverordnung, sind zu beachten. Auf Wunsch stellen wir Ihnen unser System-Merkblatt (TM-Kennziffer 7510) „Hinweise zum Arbeitsschutz beim Umgang mit Produkten der Sika Deutschland GmbH“ zur Verfügung.

RICHTLINIE 2004/42/EG - BEGRENZUNG DER VOC-EMISSIONEN Der in der EU-Richtlinie 2004/42 erlaubte maximale Gehalt an VOC (Produktkategorie IIA/i Typ lb) beträgt im gebrauchsfertigen Zustand 500 g/l (Limit 2010). Der maximale Gehalt von Sikagard-680 S Betoncolor im gebrauchsfertigen Zustand ist < 500 g/l VOC.

RECHTLICHE HINWEISE

Die vorstehenden Angaben, insbesondere die Vor-schläge für Verarbeitung und Verwendung unserer Produkte, beruhen auf unseren Kenntnissen und Er-fahrungen im Normalfall, vorausgesetzt die Produkte wurden sachgerecht gelagert und entsprechend der Vorgaben unserer jeweiligen Produktdatenblätter an-gewandt. Wegen der unterschiedlichen Materialien, Untergründen und abweichenden Arbeitsbedingungen kann eine Gewährleistung eines Arbeitsergebnisses oder eine Haftung, aus welchem Rechtsverhältnis auch immer, weder aus diesen Hinweisen, noch aus einer mündlichen Beratung begründet werden, es sei denn, dass uns insoweit Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Hierbei hat der Anwender nachzuweisen, dass er schriftlich alle Informationen und Kenntnisse, die zur sachgemäßen und erfolgversprechenden Beurteilung durch Sika erforderlich sind, rechtzeitig und vollständig an Sika übermittelt hat. Der Anwender hat die Produkte auf ihre Eignung für den vorgesehenen Anwendungszweck eigenverantwortlich zu prüfen. Änderungen der Produktspezifikationen bleiben vorbehalten. Schutzrechte Dritter sind zu beachten. Im Übrigen gelten unsere jeweiligen Verkaufs-, Liefer-. und Zahlungsbedingungen, einzusehen und herunterzuladen unter www.sika.de. Es gilt das jeweils neueste Produktdatenblatt, das von uns angefordert oder im Internet unter www.sika.de heruntergeladen werden kann.Sika Deutschland GmbHFlooring / WaterproofingKornwestheimer Straße 103-107D-70439 StuttgartTelefon: 0711/8009-0E-Mail: flooring_waterproofing@de.sika.comSikagard-680SBetoncolor-de-DE-(06-2020)-3-1.pdfPRODUKTDATENBLATTSikagard®-680 S BetoncolorJuni 2020, Version 03.010203030200100000014 / 4

 

Weitere Informationen
Hersteller sika
Lieferzeit 2-3 Tage
Farben Frost hat 4,86 von 5 Sternen von 138 Bewertungen auf TrustedShops | Farben Frost Farbenfachhandel